alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Mercado de San Miguel – Madrid

Im Feinschmecker 02/10 wird auf Seite 10 der Mercado de San Miguel in Madrid kurz vorgestellt. Ich habe den Mercado bei meinem Besuch im August 09 bereits besucht. Nicht weit vom Place Mayor (200 m) bzw. vom Königspalast (ca.400 m) liegt dieses Gebäude aus Eisen und Glas.

Ein schöner Ort um Lebensmittel zu kaufen oder sich direkt vor Ort bewirten zu lassen. Über 30 Stände wetteifern um die Gunst der Besucher. Für den täglichen Einkauf nicht geeignet, da die Preise, auch für Hauptstadt Verhältnisse, doch sehr hoch sind. An den verschiedenen Ständen, wie Obst und Gemüse, Fischhändler, Schinken, Wein, Backwaren haben wir eingekauft und die in der Mitte der Halle aufgestellten Tische und Stühle belegt, um vor Ort die tollen Produkte zu verzehren.

Mercado

Mercado

Tolle Auswahl

Tolle Auswahl

Austern und Weißwein

Austern und Weißwein

Nach 1300 km mit dem Rad schmeckt es.

Nach 1300 km mit dem Rad schmeckt es.

Advertisements

Eine Antwort zu “Mercado de San Miguel – Madrid

  1. Florian 12. Januar 2010 um 09:25

    Ich liebe Spanien, ich liebe Madrid…und die spanische Küche…- bin einfach begeistert. Danke für diesen Beitrag, das alles erinnert mich an den Sommer…:) Wie schön war es…:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: