alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Kategorie-Archiv: Uncategorized

Mittagessen

 

Mittagessen a la Canaria

Casa Antonio, Maspalomas

20181123_150917

Pata Negra

20181123_150948

Chipirones a la plancha20181123_151017

Frittierte kleine Tintenfische

20181123_151046

Ein wenig Weisswein darf natürlich nicht fehlen.

20181123_145715

Auf das  Haus: Brandy

Advertisements

Las Cumbres

Das wohl typischste spanische Restaurant in Playa del Ingles. Seit Jahren wird das Haus besucht und ist immer wieder sehr gut.

IMG_20181121_221034_278IMG_20181121_221034_254

 

20181121_215737IMG_20181121_221034_280

Familienurlaub 2018 Korsika – Flug und Unterkunft

Um 4.45 Uhr ist die kurze Nacht vorbei. schnell unter die Dusche und um 05.15. Uhr der der Shuttle Bus bereit.

_DSC0052.JPG

Shuttle Bus

Zehn Minuten später sind wir am Flughafen. Hier beginnt das Chaos. Die Kofferabfertigung ist ja noch in Ordnung, aber die Sicherheitsüberprüfung ist Grenzwertig. an diesen frühen Morgen sind 6 Flugstarts innerhalb kurzer Zeit vorgesehen, aber nur eine, ich wiederhole, nur eine Sicherheitsschleuse war vorhanden. Von da aus ging es ohne Unterbrechung sofort in Richtung Flugzeug. An ein Frühstück, wie geplant, war nicht zu denken. Der Flieger sollte um 07.05 Uhr starten. Tatsächlich, der Flieger bewegte sich zur geplanten Zeit und um 07.17  Uhr  ging es in die Wolken.

06102018 011 Begegnung am Himmel

Begegnung über den Wolken.

Nach knapp 01.40 Std landeten wir pünktlich in Figari. Er liegt rund drei Kilometer nordwestlich von Figari im Département Corse-du-Sud. Nach langen Jahren mussten wir uns dann einer Passkontrolle unterziehen und das in einem freien Europa. Nach dem wir das Mietauto begutachtet wurde und für in Ordnung fanden ging es in Richtung Unterkunft.

_DSC0132.JPG

Résidence les Hameaux de Bocca del Oro

Diese Unterkunft ist nur 25 km von Flughafen und von Porto-Vecchio sind es nur 10 Fahrminuten. Die Strände von Palombaggia bzw. Santa Giulia sind sehr schnell erreichbar.

20181013_101116.jpg

Die Résidence bietet einen Außenpool, einen Tennisplatz und einen kleinen Park. Hier sind die max. 2 geschossigen Villen weiträumig angeordnet.   Die Villen verfügen über eine Terrasse bzw. Balkon mit Grillmöglichkeiten, einen Wohnbereich, ein Badezimmer mit Dusche und ein Schlafzimmer. Die Küche ist mit einer Waschmaschine, einem Geschirrspüler und einem Ofen ausgestattet.

06102018 02 Blick von der Terrasse.jpg

Von der Terrasse hat man einen schönen Blick in Richtung Meer. Es gibt wohl ein kostenfreies WLAN, aber nur in bestimmten öffentlichen Bereichen. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, lediglich das Bett ist mit knapp 1.50 m doch recht knapp bemessen. Wie im Süden so üblich, gibt es auch nur eine Decke. Das Bad mit Dusche ist sehr schmal, aber mit einer gut funktionierten bodengleichen Dusche. Das Duschwasser lief sehr gut ab, es kam zu keiner Überschwemmung.

Supermärkte und Restaurants findet man im Umkreis von bis zu 5 km von der Unterkunft entfernt. Die Parkplätze in der Anlage sind kostenfrei.

20181013_101231.jpg

 

Korsika 4

Auf  Regen folgt Sonne.5 km Strandspazierung. Erfrischung im Meer. Im Vordergrund das Rauschen des Meeres, im Hintergrund korsische Volksmusik, in der Hand ein Glas Weißwein.

20181012_133204

Korsika 3

Gewitter  und Regen auf Korsika

20181010_171735

 

 

Korsika 2

IMG-20181009-WA000020181009_102050.jpg20181008_184833

Korsika 1

IMG-20181006-WA0012

IMG_20181008_092230_488

Mädesüß

Das Rohprodukt

20180624_202143

Mädesüß

Ansatz für Sirup von Mädesüß

Zucker,Wasser, Zitronen, Zitronensäure, Blüten von Mädesüß. Alles in einen großen Topf geben und ab jetzt 2 Tage warten.

20180623_193718.jpg

Impressionen Normandie – Mahnung

08.05.1945 – 08.05.2018

Viele Völker gedenken heute des Tages, an dem der Zweite Weltkrieg in Europa zu Ende ging. Seinem Schicksal gemäß hat jedes Volk dabei seine eigenen Gefühle. Sieg oder Niederlage, Befreiung von Unrecht und Fremdherrschaft oder Übergang zu neuer Abhängigkeit, Teilung, neue Bündnisse, gewaltige Machtverschiebungen – der 8. Mai 1945 ist ein Datum von entscheidender historischer Bedeutung in Europa. Der 8. Mai ist ein Tag der Erinnerung. Erinnern heißt, eines Geschehens so ehrlich und rein zu gedenken, daß es zu einem Teil des eigenen Innern wird. Das stellt große Anforderungen an unsere Wahrhaftigkeit.

Wir gedenken heute in Trauer aller Toten des Krieges und der Gewaltherrschaft.

Wir gedenken insbesondere der sechs Millionen Juden, die in deutschen Konzentrationslagern ermordet wurden. (Richard von Weizsäcker (1984 – 1994 am 08.05.1985)  

29 Mahnung

Die Kriegsgräberstätte von La Cambe befindet sich in der Nähe von Omaha Beach. Mit etwa 21.200 Gräbern ist sie der größte und bekannteste deutsche Soldatenfriedhof in der Normandie. Im Unterschied zu den alliierten Soldatenfriedhöfen ist sie einfach und nüchtern angelegt und vermittelt damit eine zum Leben in Frieden auffordernde Ruhe.

26 Mahnung

28 Mahnung

Der eindrucksvolle amerikanische Soldatenfriedhof in Colleville-sur-Mer beherbergt die sterblichen Überreste von 9.387 in der Schlacht um die Normandie gefallenen amerikanischen Soldaten. Hier wird der Opfer gedacht, die von den USA für die Befreiung Europas erbracht wurden. Vom Friedhof aus blickt man über Omaha Beach, den Küstenabschnitt in der Normandie, auf dem bei der Operation Overlord die meisten Soldaten ihr Leben ließen.

25 Mahnung

19 Mahnung

Pointe du Hoc

Das Gelände des ehemaligen Kampffeldes wurde am 11. Januar 1979 den Vereinigten Staaten von Amerika zur dauerhaften Nutzung überlassen. Die ABMC (American Battle Monuments Commission) pflegt seither das Gelände und versucht es im Zustand von 1944 zu erhalten.

27 Mahnung

In Vorbereitung der Operation Overlord entschieden die alliierten Strategen, dass zwei vorgefertigte, künstliche Häfen in der Normandie gebraucht würden. Sie galten als unverzichtbar für den Transport von Verstärkung und Ausrüstung auf das Festland. Die Überreste des Hafens zwischen Arromanches und Asnelles sur mer sind heute noch als stille Zeugen dieser beeindruckenden technischen Leistung zu sehen.