Endtengang Celle – Silvester Menü

Silvester Galadiner im Endtenfang – Celle

01 Endtenfang Bibliothek

Endtenfang – Bibliothek

02 Endtenfang Tisch

Endtenfang – Der eingedeckte Tisch

03 Endtenfang Gänseleber-Rote Bete

Gänseleber – Rote Bete| Rauchaal | Nashibirne

04 Endtengang Tomate

Gelierte Essenz von der Tomate – Kaisergranat | Jakobsmuschel

05 Endtenfang Steinbutt

Steinbutt – Langusten-Chiboust | Nougat de Montelimar

06 Endtenfang WolfsbarschWolfsbarsch – Bouillabaissesud | Rollgerste

07 Endtenfang Mieral Poulardel

Mieral Poularde – Perigord Trüffel | Artischocken | Wurzelgemüse

08 Endtenfang Käsefondue

Käsefondue – Bamberger Hörnchen | Winterfrüchte

09 Endtenfang Dessert Paris-Tokio

Dessertvariation – „Paris-Tokio

Zum Abschluss: Süsse Inspirationen

Die Weine siehe hier:

Endtenfang – Celle – Entenmenü

Das Entenmenü zum Auftakt des Aufenthaltes im Fürstenhof zu Celle.

P1060243

Fingerfood: gebackene Frischkäse Pralinen – Gateau von Saibling – Tart mit Scharlotten und Thunfisch-Reiscraker mit Hummer – Rote Bete.

P1060244

Parfait von der Entenleber mit geräuchertem Entenschinken – Feigenchutney und Balsamicoglace.

P1060246

Junge Entenbrust mit Portwein-Ingwersauce – Wirsing, Rübchen und Kartoffelgratin.

P1060248

Sorbet von der Mandarine mit Champagnersüppchen.

Danach folgte:

Entenkeule mit cremigen Schwarzwurzeln und Trompetenpilzjus (leider ohne Bild)

P1060250

Geeistes Punschparfait mit Baumkuchen und glacierten Birnen.

P1060252

Süsser Abschluss

Weine:

Chateau Fosse – Seche 2010 Saumur Chenin Blanc

Palo Nero 2007 Chianti DOCG

Speisekarte: http://speisekarten.wordpress.com/2013/01/01/endtenfang-celle/

Besucht am 29.12.2012 (abends)