08.Mai – Feiertag ?

Esther Bejarano (96), Vorsitzende des Auschwitz-Komitees, forderte den 8. Mai als „Tag der Befreiung vom NS-Regime“ zum gesetzlichen Feiertag zu erklären. Dieser Feiertag sollte den großen Hoffnungen der Menschen „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit und Schwesterlichkeit“ gewidmet werden. Kann ich nur unterstützen.

Dann aber bitte als europäischer Gedenktag.

Sonntagsmenü 24.01.2021

Brätling von Risotto (Resteverwertung) mit Salat.
Skrei auf Fenchel mit Currysauce
Wildschwein, Schupfnudeln, Flower Sprouts (Kohlröschen) Wildfondsauce mit majoran