Kalbstatar mit Steinpilzen

 

Kalbstatar

Kalbstatar mit Steinpilzen

02.12.2012

Zutaten für zwei Personen:

200 g Kalbsfleisch (diesmal Oberschale)

Thymian, Salz, Pfeffer, Orangen –und Zitronenzesten

Olivenöl

Butterschmalz

Steinpilze

Staudensellerie

Zubereitung:

Das Kalbsfleisch waschen, trocken tupfen und in feinste Würfel schneiden. Den Thymian zupfen, fein hacken und beides zusammen verrühren. Das Kalbsfleisch mit den Zesten kräftig abschmecken und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl dazugeben und ziehen lassen.

Staudensellerie evtl. schälen und in 2 mm dicke Scheiben hobeln.

Steinpilze säubern. Ein schönen Exemplar heraus suchen und halbieren. Die anderen in 4 mm dicke Scheiben hobeln. Steinpilze in Butterschmalz kurz anbraten und würzen.

Das Tatar mit Hilfe eines Servierringes einschichten und leicht andrücken. Die Selleriescheiben  auf das Tatar legen. Den Ring abziehen und dien halbierten Steinpilz darauf legen. Die Steinpilzscheiben neben das Tatar legen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s