Erfurt – Alboth’s Restaurant

Vom zentralen Stadtplatz „Anger“ sowie von der Krämerbrücke sind es jeweils ca. 200 m bis Alboth’s Restaurant in der Futterstraße. Lt. Restaurant –Rangliste Thüringen liegt das Restaurant auf Platz  drei. 16 Punkte im Gault Millau, 1.5 FF im Feinschmecker, aber kein Stern, machen neugierig.

Im Gault Millau 2011 wird Alboth Aufsteiger des Jahres und erhält 17 Punkte.

Wir hatten selbstverständlich  vorher reserviert und werden freundlich Empfangen und zum Tisch begleitet. Ein roter Teppichboden. dunkle Holzbalken und gelb-beige Stoffe auf Bänken, Stühlen und an Wänden bieten einen gediegenen Rahmen. Während draußen eine unangenehme Schwüle herrscht, ist es im Restaurant angenehm kühl. Als Aperitif wird ein Glas Champagner sowie ein Prosecco mit Pfirsichlikör bestellt. Leider werden die Gläser nicht am Tisch gefüllt und auch der Name  des Champagner wird nicht .genannt wird. Kleine Brötchen, zweierlei Mousse, einmal mit Kräutern sowie Tomate und Salzbutter stehen schnell auf dem Tisch.

Nach einer angenehmen Wartezeit erscheint Chef Claus Alboth selbst am Tisch und erläutere sein zusätzliches Menü. Auf der Karte selbst stehen drei Menüs. Das Menü 1 mit 7 Gängen für 87 €, ein „Menü Thüringen“ mit  5 Gängen für 67 € sowie ein vegetarisches Menü mit 4 Gängen  für 49 €. Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass man aus allen Menübestandteilen sein eigenes Menü zusammenstellen kann.

Nach kurzer Diskussion entscheiden wir uns für das vorgeschlagene Menü mit einem zusätzlichen Gang aus der Karte.

Das Menü:

Amuse Bouche

Carpaccio vom Steinbutt mit Thunfisch und Lachs

Tomatenconsommé mit weißem Tomatenschaum

Mit Blutwurst gefüllte Taubenbrust bzw.

Loup de mer auf Pulpograupen

Allerlei vom Kaninchen

Dessertvariationen.

Fazit: Ein Abend ohne große Höhepunkte. aber auch ohne große Fehler. Das Menü sowie die Getränke passten sich dem gediegenen Ambiente  an.

Frau Hüller als Sommelière geleitete uns souverän durch den Abend.

 

Alboth's Restaurant
Alboth's Restaurant
Amuse Bouche
Amuse Bouche

Im Glas Schaum vom Ochsenschwanz mit Trüffel

Terrine vom Ochsenschwanz im Lardomantel

Ragout im Strudelteig

Gute handwerkliche Zubereitung

Steinbutt - Lachs - Thunfisch
Steinbutt - Lachs - Thunfisch
Tomate
Tomate

Tomatenconsommé mit weißem Tomatenschaum

 Eine gute Rinderconsommé als Grundlage, aber wenig Tomatengeschmack. Der Schaum dagegen mit  einem wunderbaren Tomatengeschmack.

Loup de mer
Loup de mer
Taube - Blutwurst
Taube - Blutwurst

Mit Blutwurst gefüllte Taubenbrust ,

dazu Steinpilze und Traubensauce. Diesen Gang hatte ich zusätzlich in das Menü bestellt. Die Brust als Roulade gefüllt mit Blutwurst. Hier dominierten eindeutig die Blutwurst und die Gewürze.  Die gebratenen Steinpilze und die Sauce waren passende Begleiter. Es wäre sicher besser  gewesen, diesen Gang als Hauptgang zu servieren.  Der nachfolgende Kaninchengang konnte da leider in der Mächtigkeit nicht mehr mithalten.

Kaninchen
Kaninchen
Sorbet
Sorbet
Dessert
Dessert

Orangentiramisu, Schokoladenbrownie, Prinzregententorte, Gelbe Grütze mit Johannisbeercatalana,  Tonkabohnen Panna Cotta, Tamarilloeis, Pfirsicheis, Pralineneis

 

Restaurant
Restaurant

Das Weinmenü 24,00 € ohne Aperitif- sehr günstig

Champagner Alfred Gratien, Brut Classique

Likör vom Weinbergpfirsich aus Thüringen

mit Prosecco

2009     Weißburgunder Q.b.A.

Karsdorfer Hohe Gräte

Weingut Lützkendorf

Bad Kösen, Saale-Unstrut

2008     Cabernet Sauvignon Rosé

“Santa Digna”

Migel Torres, Curicó

Chile

2007     Rapitalà, „Grand Cru“, IGT

Tenuta Rapitalà, Camporeale

Sizilien, Italien

2006     Spätburgunder „Kalkgestein“

Weingut Friedrich Becker

Schweigen, Pfalz

2007     Savigny les Beaune

Appellation Premier Cru Contrôlée

Joseph Drouhin, Beaune

Burgund, Frankreich

Sacchetto Rosé

Spumante Brut DOC

Spumantizzato de Cantina Sacchetti      Trebaseleghe, Italien

Kaisersaal Gastronomie- & Veranstaltungs GmbH
Alboth’s Restaurant im Kaisersaal
Futterstraße 15/16
99084 Erfurt

Telefon: 0361/56 88 207
Telefax: 0361/56 88 181
Mail:    info@alboths.de

http://www.alboths.de/

Werbeanzeigen

Erfurt – Apartmenthotel Lindeneck

Apartmenthotel Lindeneck

Ein beruflicher Termin war Anlass ein Wochenende in der thüringischen Landeshauptstadt zu verbringen. Der Freitagabend war für den beruflichen Termin reserviert.

Übernachtet wurde im

Apartmenthotel Lindeneck
Triftstraße 36
99086 Erfurt
Telefon +49 (0)361 73956
Fax +49 (0)361 7395888
info@hotel-lindeneck.de

http://www.hotel-lindeneck.de

 

Dieses Haus mit seinen 32 Zimmern liegt im Norden von Erfurt und ist von der B4 kommend gut zu erreichen. Die Nutzung des ÖPNV ist im Zimmerpreis bereits enthalten. So konnte das Auto auf dem hoteleigenem Parkplatz im Innenhof abgestellt werden. Die Straßenbahnhaltestellen der Linien 1 bzw. 5 sind in ca. 200 m Entfernung vom Hotel gut zu erreichen. Zum Stadtzentrum sind es dann 10 Minuten. Die Appartements sind sehr geräumig und haben ein Wohnzimmer mit kleiner Kochnische ein  Schlafzimmer sowie eine Dusche mit WC. Die Möbel stammen aus den 1990 er Jahren. Genügend Ablageflächen sind vorhanden, es fehlt aber eine Kofferablage. Die Ablage über dem Waschtisch ist sehr klein geraten und sollte doch einmal ersetzt werden.

Ein Internetzugang ist sowohl auf den Zimmern sowie im öffentlichen Bereich des Hotels (WLAN) gegeben.

Etwas unübersichtlich ist das Frühstücksbuffet aufgebaut. Es fehlt allerdings an nichts bei diesem Buffet. Das Frühstück kann entweder im Restaurant, oder bei schönem Wetter, wie es an dem Wochenende  der Fall war, auf der Gartenterrasse eingenommen werden. Auch ein Restaurant ist vorhanden, wurde allerdings von uns nicht in Anspruch genommen.

Hotel Lindeneck
Hotel Lindeneck