alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Erfurt – Alboth’s Restaurant

Vom zentralen Stadtplatz „Anger“ sowie von der Krämerbrücke sind es jeweils ca. 200 m bis Alboth’s Restaurant in der Futterstraße. Lt. Restaurant –Rangliste Thüringen liegt das Restaurant auf Platz  drei. 16 Punkte im Gault Millau, 1.5 FF im Feinschmecker, aber kein Stern, machen neugierig.

Im Gault Millau 2011 wird Alboth Aufsteiger des Jahres und erhält 17 Punkte.

Wir hatten selbstverständlich  vorher reserviert und werden freundlich Empfangen und zum Tisch begleitet. Ein roter Teppichboden. dunkle Holzbalken und gelb-beige Stoffe auf Bänken, Stühlen und an Wänden bieten einen gediegenen Rahmen. Während draußen eine unangenehme Schwüle herrscht, ist es im Restaurant angenehm kühl. Als Aperitif wird ein Glas Champagner sowie ein Prosecco mit Pfirsichlikör bestellt. Leider werden die Gläser nicht am Tisch gefüllt und auch der Name  des Champagner wird nicht .genannt wird. Kleine Brötchen, zweierlei Mousse, einmal mit Kräutern sowie Tomate und Salzbutter stehen schnell auf dem Tisch.

Nach einer angenehmen Wartezeit erscheint Chef Claus Alboth selbst am Tisch und erläutere sein zusätzliches Menü. Auf der Karte selbst stehen drei Menüs. Das Menü 1 mit 7 Gängen für 87 €, ein „Menü Thüringen“ mit  5 Gängen für 67 € sowie ein vegetarisches Menü mit 4 Gängen  für 49 €. Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass man aus allen Menübestandteilen sein eigenes Menü zusammenstellen kann.

Nach kurzer Diskussion entscheiden wir uns für das vorgeschlagene Menü mit einem zusätzlichen Gang aus der Karte.

Das Menü:

Amuse Bouche

Carpaccio vom Steinbutt mit Thunfisch und Lachs

Tomatenconsommé mit weißem Tomatenschaum

Mit Blutwurst gefüllte Taubenbrust bzw.

Loup de mer auf Pulpograupen

Allerlei vom Kaninchen

Dessertvariationen.

Fazit: Ein Abend ohne große Höhepunkte. aber auch ohne große Fehler. Das Menü sowie die Getränke passten sich dem gediegenen Ambiente  an.

Frau Hüller als Sommelière geleitete uns souverän durch den Abend.

 

Alboth's Restaurant

Alboth's Restaurant

Amuse Bouche

Amuse Bouche

Im Glas Schaum vom Ochsenschwanz mit Trüffel

Terrine vom Ochsenschwanz im Lardomantel

Ragout im Strudelteig

Gute handwerkliche Zubereitung

Steinbutt - Lachs - Thunfisch

Steinbutt - Lachs - Thunfisch

Tomate

Tomate

Tomatenconsommé mit weißem Tomatenschaum

 Eine gute Rinderconsommé als Grundlage, aber wenig Tomatengeschmack. Der Schaum dagegen mit  einem wunderbaren Tomatengeschmack.

Loup de mer

Loup de mer

Taube - Blutwurst

Taube - Blutwurst

Mit Blutwurst gefüllte Taubenbrust ,

dazu Steinpilze und Traubensauce. Diesen Gang hatte ich zusätzlich in das Menü bestellt. Die Brust als Roulade gefüllt mit Blutwurst. Hier dominierten eindeutig die Blutwurst und die Gewürze.  Die gebratenen Steinpilze und die Sauce waren passende Begleiter. Es wäre sicher besser  gewesen, diesen Gang als Hauptgang zu servieren.  Der nachfolgende Kaninchengang konnte da leider in der Mächtigkeit nicht mehr mithalten.

Kaninchen

Kaninchen

Sorbet

Sorbet

Dessert

Dessert

Orangentiramisu, Schokoladenbrownie, Prinzregententorte, Gelbe Grütze mit Johannisbeercatalana,  Tonkabohnen Panna Cotta, Tamarilloeis, Pfirsicheis, Pralineneis

 

Restaurant

Restaurant

Das Weinmenü 24,00 € ohne Aperitif- sehr günstig

Champagner Alfred Gratien, Brut Classique

Likör vom Weinbergpfirsich aus Thüringen

mit Prosecco

2009     Weißburgunder Q.b.A.

Karsdorfer Hohe Gräte

Weingut Lützkendorf

Bad Kösen, Saale-Unstrut

2008     Cabernet Sauvignon Rosé

“Santa Digna”

Migel Torres, Curicó

Chile

2007     Rapitalà, „Grand Cru“, IGT

Tenuta Rapitalà, Camporeale

Sizilien, Italien

2006     Spätburgunder „Kalkgestein“

Weingut Friedrich Becker

Schweigen, Pfalz

2007     Savigny les Beaune

Appellation Premier Cru Contrôlée

Joseph Drouhin, Beaune

Burgund, Frankreich

Sacchetto Rosé

Spumante Brut DOC

Spumantizzato de Cantina Sacchetti      Trebaseleghe, Italien

Kaisersaal Gastronomie- & Veranstaltungs GmbH
Alboth’s Restaurant im Kaisersaal
Futterstraße 15/16
99084 Erfurt

Telefon: 0361/56 88 207
Telefax: 0361/56 88 181
Mail:    info@alboths.de

http://www.alboths.de/

Advertisements

3 Antworten zu “Erfurt – Alboth’s Restaurant

  1. alex 26. August 2010 um 11:30

    Hallo Calvados,

    habe Ihren Beitrag mit Interesse gelesen.
    Falls es Sie jemals wieder nach Erfurt verschlägt- mein Tip, vor allem für die kühlere Jahreszeit, mit schöner Kaminstube

    http://www.hotel-zumnorde.de/web/restaurant/information.html

    Im GM gleiche Punktzahl. Nicht so aufwendig präsentierte Teller, aber die Aromen klar herausgearbeitet und gut gewürzt.

    k.G alex

    • alwi 26. August 2010 um 11:59

      Hallo alex
      lange nichts mehr von Ihnen gehört. Zumnorde stand ebenfalls auf meiner Liste, habe mich dann aber für Alboth’s entschieden. Danke aber für den Tipp.
      Calvados

  2. alex 26. August 2010 um 11:35

    PS: Die „gehobene Küche mit ausgesuchten Weinen des Restaurants“ werden auf Wunsch auch in der Stube servier. Einfach fragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: