alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Gebratenes Gemüse

Ein leichtes Abendessen.

Je eine gelbe bzw. grüne Zucchini und eine Aubergine werden in Scheiben geschnitten, Champignons werden geviertelt. Die Gemüsescheiben werden Portionsweise in Olivenöl kurz angebraten und im Ofen warm gehalten. Danach die Pilze braten. Kleine Tomaten kurz in der Pfanne schwenken und ebenfalls zum Gemüse geben. Gewürzt wird mit Salz und Pfeffer. Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Salbei und Minze werden klein gehackt und über die Gemüse gegeben und  anschließend ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Mit Ciabatta entweder lauwarm oder kalt  essen.

Gebratenes Gemüse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: