Pfingsten 2010

Pfingsten stand im Zeichen des Radfahrens.  

Daher gab es Pfingstsonntags  nach einer ausgiebigen Mittagspause dann nur leichte Salate und Spargel mit neuen Kartoffeln.

Pfingstmontag dann:

Tomatensalat
Tomatensalat
Lammragout und Nudeln
Lammragout und Nudeln

Dazu ein 2007 Spätburgunder von Johner aus der 0,375 l Flasche.

 

Schoko Kuchen und Erdbeeren
Schoko Kuchen und Erdbeeren
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s