alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

La Ferme de la Rançonnière – Normandie

1.Gang

1.Gang

Huîtres d’Asnelles n°3 au vinaigre échalotes

2.Gang

2. Gang

Mignardises autour de la mer (saumon fumé, haddock , chair de crabe, maquereau)

3.Gang

3.Gang

Sorbet Normand

4.Gang

4.Gang

Gourmandise de lotte en aïoli doux, relevée au pesto rouge

5. Gang

5. Gang

Un péché gourmand – pommes et calvados

Calvados

Calvados

 

Die Ente von Andreas

Die Ente von Andreas

5 Antworten zu “La Ferme de la Rançonnière – Normandie

  1. Aus meinem Kochtopf 1. November 2011 um 11:29

    Sind die Bilder aktuell?
    Bin sehr neidisch. Vor allem auf die Austern.
    Mein letzter Besuch in der Normandie endete bereits am 5. Januar.
    Dafür waren wir im Sommer auf einer Frankreich-Rundreise.
    Herrlich. Da sind mir meine eigenen Austern wieder eingefallen 😉
    Siehe
    http://blog.nordbayern.de/netz/2011/die-auster-als-grundnahrungsmittel/

  2. Andreas Mock 2. November 2011 um 14:59

    Hallo Wilfried, warum hast die Ente unterschlagen?

  3. alwi 8. November 2011 um 08:17

    ? Calvados? was bedeutet das Fragezeichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: