alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Menü zu Pfingstsonntag

01 Kräuterseitling

Kräutersaitlinge mit Wildkräutern

Die Pilze länglich halbieren und in eine beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett anbraten. Sobald die Saitlinge Farbe angenommen haben, kommt ein Stück Butter in die Pfanne. Gewürzt wird mit Hawaii Salz. Die Kräuter kurz waschen, trocknen und auf den Pilzen mit einer Apfel-Olivenöl Vinaigrette anrichten. Dazu eine Sauce auf Pilzbasis und Chorizo – Wurst.

 02 gefüllte Hähnchenschenkel

Hähnchenschenkel gefüllt auf einem Tomaten-Pilz Ragou. Die Schenkel sind gefüllt mit 2/3 Hähnchenfleisch und 1/3 Schweinefleisch. Gewürzt mit Rosmarin und Thymian.

 03 Käse aus der Normandie

Käse aus der Normandie

 04 Rhabarber Streuselkuchen

Rhabarber -Streuselkuchen

05 Albrechts Apfelbrand

Danach einen Apfelbrand aus eigenen Früchten. Gebrannt in der Lixfelder Brennstube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: