alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Schokoküchlein

Schokolade | Kumquats

09 Schokotörtchen

Törtchen

Schokolade über dem Wasserbad schmelzen, Butter in Würfeln hinzufügen und unter Rühren schmelzen.

Eier, Eigelb und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Schokoladen-Butter-Mischung unterrühren, gesiebte Mehl vorsichtig unterheben.

Förmchen buttern und mit Mehl ausstäuben. Den Teig auf die Förmchen verteilen. Dann die Förmchen abgedeckt für mindestens 12 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Kurz vor dem Servieren, die Förmchen aus dem Gefrierfach direkt in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben und ca. 18 Minuten backen. Ich habe 3 Versuche gebraucht bis ich die optimale Temperatur sowie die Backzeit für einen flüssigen Kern hatte.

Aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Minuten ruhen lassen.

Kumquats

Kumquats unter fließendem Wasser gründlich waschen, gut abtropfen lassen, halbieren und die Kerne heraus lösen. Vanilleschote halbieren und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen.

Butter in einer kleinen Topf schmelzen, Rohrohrzucker einstreuen und unter Rühren leicht karamellisieren lassen. Mit Orangensaft ablöschen und den Karamell darin auflösen. Kumquats einlegen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

18 Angerichtet Dessert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: