alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Lachs mit Gurkensalat

Zutaten für 2 Personen

Gurkensalat:

Zitronenschale

1 Gartengurke

2 EL Crème fraîche

1 Msp. Curry

Gundermann

Salz

Gurkensalat:

Die Gurken schälen, breite Gurkenstreifen abziehen, salzen und in einem Topf kurz andünsten. Mit Crème fraîche, Zitronenschale, Salz und Curry abschmecken und mit Gundermann garnieren

Lachs

250g Lachsfilet ohne Haut, Fleur de Sel, Olivenöl, Thymian, Rosmarin, Liebstöckel

Den Backofen auf 60 Grad vorheizen. Dann das Öl in einer Kasserolle auf etwa 40 Grad vorwärmen.Den Lachs kurz abspülen  und trocken tupfen. Lachs in eine vorgewärmte Auflaufform legen  und das warme Öl dazu gießen. Die Lachsfilets sollen ganz bedeckt sein!  Die Kräuter klein schneiden und in das Öl geben. Den Fisch ca. 60 Minuten im Backofen ziehen lassen. Den Lachs aus dem Öl nehmen, mit Küchenpapier abtupfen und zu dem Gurkensalat geben.

Advertisements

Eine Antwort zu “Lachs mit Gurkensalat

  1. Jule 8. April 2015 um 21:19

    Tolles Rezept, hat richtig lecker geschmeckt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: