alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Mittagsmenü für 12 Personen

 

Amuse Bouche 1 - Lachsforellentatar

Amuse Bouche 1 - Lachsforellentatar

Amuse Bouche 2 - Nordhessiche Bruschetta

Amuse Bouche 2 - Nordhessiche Bruschetta

Amuse Bouche 3 - Himmel und Erde mit Blutwurst

Amuse Bouche 3 - Himmel und Erde mit Blutwurst

Tarte d' Andouille und Apfel

Tarte d' Andouille und Apfel

Kürbis als Cappuccino

Kürbis als Cappuccino

 Kürbis Cappuccino

Ein Tag vorher

Hokkaidokürbis entkernen und  klein schneiden. Kartoffeln  schälen und in Würfel schneiden. Schalotte schälen und klein würfeln. Die Schalotten in einem Gemisch aus Olivenöl und Butter anschwitzen. Die Kartoffeln sowie die Kürbisstücke  hinzufügen und mit Brühe, in meinem Falle Rinderbrühe, aufgießen und  zum Kochen bringen. Gewürze wie Pfeffer, Ingwer, Knoblauch und ein kleine  Chilischote beigeben und ca. 30-40 Min. bei geringer Hitze Kochen. Mixen und durch ein Sieb streichen.

Kurz vor dem Servieren die Suppe erhitzen und Sahne sowie ein wenig Butter beigeben, aufkochen lassen und mit dem Stabmixer aufschäumen. In Stielgläser füllen. Aufgeschäumte Milch auf die Suppe geben und mit fein gemixten Kürbiskernen bestreuen.

Seeteufel - Broccoliemousse - Estragonsauce
Seeteufel – Broccoliemousse – Estragonsauce
Trou Normand

Trou Normand

 

Als trou normand (normannisches Loch) wird in der französischen Gastronomie der in der Normandie gebrannte Apfelbrand Calvados bezeichnet, wenn er, vornehmlich bei mehrgängigen Menüs, zwischen zwei Gängen − in der Regel vor dem Hauptgang − während einer Unterbrechung der Mahlzeit gereicht wird. Erst in jüngerer Zeit ging man dazu über, das trou normand in Form eines mit Calvados übergossenen grünen Apfelsorbets zu servieren. Der Connaisseur nimmt jedoch Sorbet und Calvados getrennt zu sich.

Das normannische Loch soll der Förderung der Verdauung und als Appetitanreger dienen, das heißt, vor der Fortsetzung der Speisefolge Platz, beziehungsweise ein „Loch“, im Magen schaffen.

Diese Tradition lässt sich darauf zurückführen, dass der im Tal der Risle auch Gniole genannten, hochprozentigen Spirituose bakterientötende Eigenschaften zugesprochen werden, die vor Magenverstimmungen nach dem Verzehr von Meeresfrüchten schützen sollen, wenn die Einnahme des Getränks unmittelbar darauf folgt. Der Calvados wird daher unmittelbar nach den Meeresfrüchten und vor dem Hauptgang serviert. (Aus Wikipedia)

 

Rehrücken mit Lebkuchenmantel - Petersilienwurzelmousse - Kartoffelgratin - Rotweinsauce
Rehrücken mit Lebkuchenmantel – Petersilienwurzelmousse – Kartoffelgratin – Rotweinsauce
Käse aus der Normandie

Käse aus der Normandie

Dessert 1 - Apfelsorbet mit Calvados

Dessert 1 - Apfelsorbet mit Calvados

Dessert 2 - Apfelstrudel - Apfeltarte - Zimteis

Dessert 2 - Apfelstrudel - Apfeltarte - Zimteis

Die Getränke

 Champagner Husson – a Fleury la Riviere

Brut Tradition

——————–

2009 Chardonnay – M. Schneider – Ellerstadt / Pfalz

——————–

2004 Cuve Victor – Weingut Diel – Nahe

——————————–

2002 Magno Megonio – Rosso –aus der Magnumflasche

Librandie – Italien

——————————

2006 Cotes de Bergerac – Moelleux

Domaine de Petit Barou  Boisse (F)

———————-

1993 Calvados

Mittagessen für 12 Personen am 07.11.2010

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: