alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Mangold Lasagne

Mangold Lasagne

Mangold Lasagne

In eine gebutterte Form in der Reihenfolge: Tomatensauce,Lasagneblätter, (selbsgemacht) blanchierte Mangold-blätter, Hackfleisch mit Tomatensauce, Lasagneblätter, blanchierte Mangoldstiele, Hackfleisch mit Tomatensauce und als Abschluss Lasagneblätter mit Tomatensauce und Semmelbrösel.

Advertisements

2 Antworten zu “Mangold Lasagne

  1. Barbara 28. März 2011 um 17:49

    Mit Mangold habe ich kürzlich auch Lasagne gemacht und verbloggt – das passt echt super rein!

  2. alwi 29. März 2011 um 07:58

    Hallo Barbara
    Wie man sieht , habe ich die Lasagne bewusst etwas „schlanker“ gehalten. Also ohne Käsesauce oder Béchamel.
    War mir etwas salzarm geraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: