alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Kaninchen geschmort

Kaninchen geschmort

 Zutaten:

Rücken und zwei Keulen vom Kaninchen

Kartoffeln, Paprika, Zucchini, Zwiebel

Knoblauch, Ingwer, Thymian

Salz, Pfeffer, Olivenöl, Weisswein

Rücken und Keulen in Portionsstücke hacken. In eine Schüssel Olivenöl und ein Teil der Kräuter geben.

Portionsstücke einschichten und mit Kräutern bedecken, Olivenöl dazu geben. Mit Folie abdecken und über Nacht marinieren.

 

Kaninchen

Kaninchen

Kartoffeln mit Schale halbieren, Paprika, Zucchini sowie die  Zwiebel in Stücke schneiden und zusammen mit Öl und den Kräutern in eine Reine geben und für ca. 20-25 Min. in den  180° heißen schieben. Die marinierten Kaninchenstücke in Öl scharf anbraten und zu dem Gemüse geben. Etwas Weißwein angießen, würzen und ca. 40 Min. weiter schmoren, dann den Ofen auf 80° zurück drehen.  Nach ca. 60 Min. servieren. Die Kaninchenstücke waren sehr zart gegart, das Gemüse nicht zerkocht.

Dazu ein Weißwein aus dem Bergerac.

Weißwein

Weißwein

Advertisements

Eine Antwort zu “Kaninchen geschmort

  1. Bergerac Wein 13. Mai 2013 um 12:48

    Weiß Bergerac sind meine lieblings Weine! Ich wird deine Rezepte probieren, und dazu eine leckere Flasche offnen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: