alwisgenussreisen

Genuss, Kochen, Reisen und mehr

Son Brull, Polenca

Nach anstrengendem Radtraining habe ich zum Abschluss ein Besuch im  Restaurant 365 unternommen. Das dazu gehörende Hotel Son Brull liegt zwischen Pollenca und Alcudia an der M 2200. Das Gebäude ist von der Straße her einsehbar und wirkt wie eine trutzige Burg. In der wechselhaften Geschichte des Hauses wurde es auch einmal als Kloster benutzt.

 2009 Mallorca Son Brull

Zeitgenössisches Design im Restaurant und Hotel sowie eine  exzellente Küche und dazu ein perfekter Service brachte ein Hauch mediterranem Lebensstil nach einer Woche, die nur auf Sport  getrimmt war.

Nach dem sehr freundlichen Empfang, wurde ich in das Restaurant 3.65 geleitet.

Mittags gibt es „nur“ Snacks, die es allerdings in sich haben. Menüs nur auf der Abendkarte.

Als Amuse Bouche wurde ein Schälchen mit Oliven, Olivenöl sowie Meersalz serviert, dazu ein sehr schmackhaftes Landbrot.

Die Speisen werden auch als „Tapas“ Portionen angeboten. Dieses Angebot habe ich angenommen und folgendes ausgesucht:

Verschiedene Sorten Schinken und Wurst von der Insel

Frittierte kleine Tintenfische

2009 Mallorca 048

Mini Hamburger

Kartoffel Tortilla

Orangensorbet

Als Hauptgericht ein saftiges Entrecôte,  mit Pommes und kleinen Salat. Ein wunderbar saftiges und auf den Punkt gebratenes Stück Fleisch.

2009 Mallorca 051

Als Abschluss einen Suau – Brandy 1851 / 15 Jahre alt. Ein milder Brandy, der auf der Zunge zergeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: